Archiv

Akkordeonschülerin besteht internationale Bewährungsprobe

Fast 100 Teilnehmer aus 24 Ländern trafen sich beim 49. Internationalen Akkordeonwettbewerb in der vergangenen Woche in Klingenthal.
Darunter war auch die 10-jährige Anna Bethker, Schülerin von Conny Seifert beim Musikschulzweckverband Kon.centus, die sich als eine der Jüngsten in ihrer Altersgruppe der großen Bewährungsprobe des Klingenthaler Musikwettbewerbes von Weltruf stellte.

Weiterlesen ...

41. Orchesterkonzert des JSO setzte wieder Achtungszeichen

Campagnolis Flötenkonzert mit Johanna Bartz auf der Kopie einer flauto traverso aus der Entstehungszeit der Komposition und Griegs Klavierkonzert mit dem brillanten Thomas Schuch – das 41. Orchesterkonzert des JSO setzte im Landestheater Neustrelitz am 22. April schon im 1. Teil ein qualitatives und quantitatives Achtungszeichen. Besonders bei der Begleitung von Thomas Schuchs sensibler und kraftvoller Interpretation des berühmten Grieg-Konzerts liefen die jungen Musiker zu Höchstform auf.

Weiterlesen ...

Jugend-Sinfonie-Orchester gastierte in der Berliner Philharmonie

Das Jugend-Sinfonie-Orchester Kon.centus eröffnete am 23. April 2012 im Kleinen Saal der Philharmonie Berlin das von der Norwegischen Botschaft ausgerichtete Konzertprojekt „Grieg in der Schule“ furios mit dem 1. Satz aus dem Klavierkonzert op. 16 von Edvard Grieg mit "Jugend musiziert"- Bundespreisträger Thomas Schuch als Solist und begeisterte das Publikum mit seinem erfrischenden Musizieren in diesem wunderschönen und akustisch hervorragenden Saal.

Weiterlesen ...

7 reisen zum Bundesfinale nach Stuttgart

Kon.centus – Schüler erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Vom 23. – 25.März 2012 war die Hansestadt Rostock Gastgeber des 21. Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“ Mecklenburg – Vorpommerns. 220 Musiktalente in 165 Wertungen stellten sich 11 Fachjurys, die mit 51 Juroren aus verschieden Bundesländern besetzt waren.
Auch 35 Schülerinnen und Schüler des Kreismusikschulees durften die Reise nach Rostock antreten und sie kehrten mit hervorragenden Ergebnissen zurück.

Weiterlesen ...

Akkordeonisten beim Landeswettbewerb „Deutscher Akkordeon-Musikpreis 2012“ mit sehr guten Ergebnissen

Neubrandenburg war am Sonntag, den 18 März 2012, Austragungsort des 12. Landeswettbewerbes „Deutscher Akkordeon-Musikpreis“. 25 Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern hatten sich für diesen Musikwettbewerb angemeldet.
Die Akkordeonlehrer Heidrun Rubbey, Conny Seifert, Dieter Faulian und Ulf Seifert bereiteten immerhin 13 Schülerinnen und Schüler in den verschiedenen Altersgruppen auf diesen Höhepunkt vor. Mit durchweg sehr guten musikalischen Leistungen erspielten sie sich alle die Prädikate „Hervorragend“ und „Ausgezeichnet“.

Weiterlesen ...

Dreikönigstag: Musikalische Umrahmung des Benefizabends durch das Jugendsinfonieorchester

Wieder über 600 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Kultur besuchten den traditionellen Benefizabend des Dreikönigsvereins in der Neubrandenburger Stadthalle, auch um den diesjährigen Gastredner Joachim Gauck, als Vorsitzenden des Vereins „Gegen Vergessen - Für Demokratie!“ und ehemaligen Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen zum Thema Angst, Verantwortung und Freiheit zu hören.

Weiterlesen ...

Traditionelle Weihnachtskonzerte beenden wieder ein erfolgreiches Musikschuljahr

Neben den vielen Vorweihnachtsauftritten von Schülerinnen und Schülern des Musikschulzweck- verbandes in Betrieben, Vereinen, Kirchen, Institutionen, Gemeinden, Alten- und Pflegeheimen, Kindergärten und Schulen, denen sie mit ihrem besinnlichen Musizieren die gewünschte Festlichkeit verliehen, aber auch vielen Menschen einfach nur Freude bereiteten, waren die traditionellen großen Weihnachtsveranstaltungen von Kon.centus in Neustrelitz und Neubrandenburg musikalische Höhepunkte zum Abschluss eines wiederum sehr erfolgreichen Musikschuljahres.

Weiterlesen ...

Großes Erlebnis für kleine Sänger

Mit Peter Schilling, einem der erfolgreichsten Künstler der Neuen Deutschen Welle, gemeinsam auf der Bühne der Konzertkirche Neubrandenburg zu stehen, wurde für die jungen Sängerinnen und Sänger des Nachwuchsensembles unter Leitung von Regina Thauer am 05. November beim Konzert „Peter Schilling und Band“ zu einem besonderen Erlebnis.

Weiterlesen ...

Gesangssolisten von Kon.centus zeigen ihr Können beim Usedomer Musikfestival

Neben hervorragenden Solisten, Ensembles und Orchestern gibt das Usedomer Musikfestival auch jungen talentierten Nachwuchskünstlern aus Mecklenburg-Vorpommern alljährlich die Möglichkeit, sich auf großer Festivalbühne zu präsentieren. Schon zur guten Tradition des Festivalprogramms gehört das Familienkonzert mit Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“.

Weiterlesen ...

Festkonzert „20 Jahre Turmvokalisten“

Für die Freunde des gesungenen Wortes wurde das Festkonzert der Turmvokalisten am 24. September im Saal der Alten Gießerei WEBASTO zu einem Erlebnis. Über 100 Einladungen wurden zum Jubiläum verschickt und viele „Ehemalige“ ließen es sich nicht nehmen, am großen Chortreffen teilzunehmen und ihre Glückwünsche zu überbringen.

Weiterlesen ...

Jugend-Sinfonie-Orchester Kon.centus International beim NBJot

Beim diesjährigen Internationalen Orchestertreffen NBJot 2011 beteiligte sich der Kreismusikschule Kon.centus zum ersten Mal mit einem ganz neuen Orchester: Kon.centus International.
Schon vor den Konzerten trafen sich die jungen Musiker vom Jugend-Sinfonie-Orchester Kon.centus aus den Städten Neubrandenburg, Neustrelitz, dem Landkreis Mecklenburg-Strelitz, Gästen aus Waren/Müritz und von der Insel Usedom mit den Schülern aus den Partnermusikschulen: 19 Spieler aus Szczecinek (Polen), 6 junge Musiker aus Villejuif (Frankreich) und 5 aus Never (Frankreich).

Weiterlesen ...

Abteilungskonzert der Fachgruppe Rock/Pop/Jazz voller Erfolg

In langer und intensiver Vorbereitung wurde ein breit gefächertes Programm erarbeitet. Sowohl jungen als auch erfahrenen Nachwuchskünstlern bot man mit diesem Konzert eine anspruchsvolle Bühne. Mit Titeln wie das James Bond Thema, „Time“ von Pink Floyd, „Alles Rot“ von Silly oder „Happy Ending“ kamen die Zuhörer voll auf ihre musikalischen Kosten. Für Livemusik in der Pause sorgten Klavier- und Keyboardschüler.

Weiterlesen ...

11. Hohenzieritzer Militär-Konzert Kon.centus-Blasorchester zu Gast

Zur Erinnerung an die Königin Louise von Preußen sowie zur Förderung der zivil-militärischen Zusammenarbeit, veranstalteten das Landeskommando Mecklenburg-Vorpommern/ Schwerin und der Schlossverein Hohenzieritz Louisen-Gedenkstätte e.V. am 21. Juni um 16.00 Uhr das elfte Hohenzieritzer Militär-Konzert zu Gunsten des Soldatenhilfswerkes und des Schlossvereins.

Weiterlesen ...

Akkordeonquintett beim Vierländerkonzert in Neumünster

Zum traditionellen Vierländerkonzert mit Preisträgern des diesjährigen Bundeswettbewerbes „Jugend musiziert“ aus den Ländern Schleswig Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern war das Akkordeonquintett des Kreismusikschulees Kon.centus mit Isabell Schwenn, Dorothea Vigohl, Sarah Wilski, Anne Gräßel und Simon Meurer am 25. Juni in das Theater nach Neumünster eingeladen.

Weiterlesen ...

Klasse-Ergebnisse beim „Heimspiel“ Bundeswettbewerb „Jugend musiziert für Solisten und Ensembles von Kon.centus

Über 2300 Teilnehmer trafen sich beim 48. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Musikregion Neubrandenburg-Neustrelitz vom 10.-17. Juni, um die besten jungen Musiker beim wohl bedeutendsten Musikwettbewerb kultureller Jugendbildung Deutschland zu küren.
Das Publikum erlebte über 1200 begeisternde öffentliche Auftritte der Musiktalente in den Solowertungen Klavier, Harfe, Gesang, Drumset (Pop), Gitarre (Pop) sowie den Ensemblewertungen Bläser, Streicher, Akkordeon und Neue Musik in 18 verschiedenen Spielstätten in Neubrandenburg und Neustrelitz.

Weiterlesen ...

Minister überreicht Titel „Staatlich anerkannte Musikschule in Mecklenburg-Vorpommern“ an Kon.centus zur Einweihung des neuen Konzertsaales in Neustrelitz.

Rechtzeitig vor dem bevorstehenden Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Musikregion Neubrandenburg-Neustrelitz wurde der neue Konzertsaal im sanierten Hofgebäude der Neustrelitzer Musikschule in nur 3 Monaten Bauzeit fertig gestellt.

Zur offiziellen Einweihung am 08. Juni überreichte Landrat Heike Kärger einen echten frisch gebackenen Schlüssel an Schulleiter Olaf Kerkau.

Weiterlesen ...