Archiv

Kinder auf der „Blumenwiese“

Unter dem Motto „Auf der Blumenwiese“ gestalteten die Kinder der Musikalischen Früherziehung am 24. April in der ausverkauften Aula der Fritz-Reuter-Schule ihr großes Fachrichtungskonzert.

Weiterlesen ...

Jugend-Sinfonie-Orchester begeisterte das Publikum

Zum 39. Orchesterkonzert hatte das Jugend-Sinfonie-Orchester des Kreismusikschulees Kon.centus am 17. und 18. April in das Landestheater Neustrelitz eingeladen.
Unter Leitung von Dirigent Johannes Groh erklang ein abwechslungsreiches Programm mit Werken u.a. von H. Wieniawski, A. Dvorak, J. Strauss und G. Gershwin.

Weiterlesen ...
Photo: © Nordkurier

Mit Flöte und Bratsche bei einmaligen Konzerten im Bundesjugendorchester dabei

Die beiden Kon.centus – Schülerinnen Paula Heidecker (Bratsche) und Marie-Luise Kerkau (Querflöte) gehören zu den ca. 100 „Auserwählten“ im Bundesjugendorchester - dem vom Deutschen Musikrat getragenen - jüngsten Spitzenorchester Deutschlands, das gerade eine der drei jährlichen Arbeitsphasen mit einer eindrucksvollen Konzerttournee hinter sich gebracht hat.

Weiterlesen ...

Akkordeonlehrer Ulf Seifert in der Jury beim Internationalen Wettbewerb in Serbien

Mit vielen neuen musikalischen Eindrücken im Gepäck kehrte Akkordeonlehrer Ulf Seifert, Fachbereichsleiter beim Kreismusikschule Kon.centus, vor einigen Tagen aus Serbien zurück.
Auf Einladung von Prof. Radomir Tomic` von der Fakultät für Philologie und Kunst in Kragujevac- einem der angesehensten Zentren für Akkordeon in Serbien- war er vom 06.- 11. April zum Internationalen Akkordeonwettbewerb “Star Ways 2010" gereist.

Weiterlesen ...

Kon.centus –Schüler – Spitze bei „Jugend musiziert“ - 15 Schüler erhalten Delegierung zum Bundeswettbewerb -

Auch in diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler des Musikschulzweck- verbandes Kon.centus mit beeindruckenden Leistungen beim 19. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ überzeugen. Insgesamt 238 junge Musikanten aus ganz Mecklenburg-Vorpommern trafen sich am vergangenen Wochenende (19.-21. März) in der Landeshauptstadt Schwerin, um in 150 Wertungen die Besten in den verschiedenen Solo- und Ensemblewertungen zu küren.

Weiterlesen ...
© Photo: Bernd Lasdin

Siemerling – Preisverleihung 2010

In jedem Jahr verleiht die Neubrandenburger Dreikönigs-Stiftung den mit 10.000 € dotierten Siemerling- Sozialpreis Mecklenburg-Vorpommern.
Die Unternehmer Irmgard und Norbert Rethmann durften ihn am 3. März im Musischem Haus- Gotthold Ephraim Lessing des Sportgymnasiums in diesem Jahr aus den Händen von Erzbischof Werner Thissen und Rainer Prachtl, Vorsitzender des Dreikönigsvereins, in Empfang nehmen.

Weiterlesen ...

Musikalische Träume erfüllen – Erwachsene bei Kon.centus

Abseits von musikalischen Höchstleistungen und Wettbewerbserfolgen von Schülern des Kreismusikschulees Kon.centus ist die angesehene Kultureinrichtung zunehmend auch Heimstatt für Erwachsene, die sich ihren Kindheitstraum vom Erlernen eines Instrumentes im „höheren“ Alter erfüllen.

Weiterlesen ...

3 Musikschüler aus Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr im Bundesjugendorchester vertreten

Nachdem die talentierte Querflötistin Marie-Luise Kerkau, Schülerin von Gudrun Kassik, bereits im letzten Jahr im Bundesjugendorchester musizieren durfte, war auch in diesem Jahr das Probespiel und die erste Arbeitsphase (mit Konzerten in Hamburg, Nürnberg, Wiesloch und Bonn) in diesem einzigartigen Klangkörper, der seit 1969 die talentiertesten 14-20-jährigen Musiker aus der gesamten Bundesrepublik vereint, für die Kon.centus-Schülerin sehr erfolgreich.

Weiterlesen ...

Jugendsinfonieorchester musizierte zum Dreikönigstag

Zum traditionellen Benefiz-Abend des Dreikönigsvereins in der Neubrandenburger Stadthalle musizierte auch in diesem Jahr wieder das Jugendsinfonieorchester des Kreismusikschulees Kon.centus und begeisterte die über 600 geladenen Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Kirche mit eindrucksvollen musikalischen Darbietungen und der Begleitung des Gesanges der Sternsinger, in den viele Gäste mit einstimmten.

Weiterlesen ...
© Photo: A. Brauns

Es weihnachtete sehr – auch bei Kon.centus -traditionelle Weihnachtskonzerte in Neubrandenburg und Neustrelitz-

Neben den vielen Vorweihnachtsauftritten von Schülerinnen und Schülern des Kreismusikschulees in Betrieben, Vereinen, Institutionen, Gemeinden und in Alten- und Pflegeheimen, denen sie mit ihrem besinnlichen Musizieren die gewünschte Festlichkeit verliehen, aber auch vielen Menschen einfach nur Freude bereiteten, beschlossen die traditionellen Weihnachtskonzerte von Kon.centus als musikalische Höhepunkte ein erfolgreiches Musikschuljahr 2009.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Musikschüler

Regen Zuspruch fand der diesjährige Musikwettbewerb um den Förderpreis der Kirchenstiftung in Fürstenhagen.
Immerhin 25 Beiträge aus allen musikalischen Genres erfreuten die Zuhörer zum Wettbewerbstag am 14. November 2009 in der Kirche Fürstenhagen, darunter auch viele Teilnehmer des Kreismusikschulees Kon.centus.

Weiterlesen ...

Musikregion Neubrandenburg-Neustrelitz gestärkt im Landesmusikrat vertreten

Turnusgemäß tagte am vergangenen Wochenende (16./17.Oktober) die Mitgliederversammlung des Landesmusikrates Mecklenburg/Vorpommern in Schwerin, um ein neues Präsidium zu wählen.
Nach über drei Amtszeiten an der Spitze des Gremiums, stand Thomas Wendorf für diese Funktion nicht mehr zur Verfügung.
Zum neuen Präsidenten des Landesmusikrates wählte die Mitgliederversammlung Olaf Kerkau, Schulleiter des Kreismusikschulees Kon.centus.

Weiterlesen ...

Musikschüler begeistern beim Usedomer Musikfestival

Gleich bei 3 Konzerten im Rahmen des Usedomer Musikfestivals konnten junge Künstler des Kreismusikschulees Kon.centus in den vergangenen Tagen ihr Können unter Beweis stellen.
Das schon traditionelle Familienkonzert mit Preisträgern des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ in der Kulturscheune Mölchow gestalteten auch in diesem Jahr junge Künstler aus den verschiedenen Musikschulen unseres Bundeslandes.

Weiterlesen ...
Foto: © Jens Habeck

Schnuppertag bei Kon.centus

„Probierstunden“ des Kreismusikschulees fanden reges Interesse

Auf vielfachen Wunsch bot der Kreismusikschule Kon.centus in Neubrandenburg am Nachmittag des 27. August für alle Musikinteressierte, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, wieder die Möglichkeit, sich umfassend über das umfassende Musikschulange- bot der Einrichtung zu informieren und die verschiedenen Instrumente, wie z.B. Klavier, Holz- und Blechblasinstrumente, Harfe, Gitarre, Keyboard, Streichinstrumente, E-Gitarre oder Akkordeon, selbst auszuprobieren, aber auch die eigene Stimme testen zu lassen.

Weiterlesen ...

Kon.centus Schüler musizierten in den Sommerferien

- mit dem Landesjugendorchester M/V auf Tournee -

Auch in den nun zu Ende gehenden Sommerferien konnten Schüler des Kreismusikschulees Kon.centus ihre Instrumente nicht aus den Händen legen und begeisterten mit dem Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern unter Leitung von Generalmusikdirektor Stefan Malzew bei vier Konzerten - gemeinsam mit dem renommierten Pianisten Vladimir Stoupel - in Neubrandenburg zum Internationalen Orchestertreffen NBJot, wo sie außerdem auch im Jugendsinfonieorchester des Kreismusikschulees sehr erfolgreich musizierten, in Schwerin, auf der Insel Poel und in Rostock das Publikum mit einen anspruchsvollem Programm mit Werken von L. v. Beethoven, C. M. v. Weber, J. Brahms, V. Sannicandro und S. Rachmaninow.

Weiterlesen ...

Ein neues Musikschulangebot ab September 2009

-mit dem Instrumentenkarussell zum „richtigen“ Instrument-

Sehr geehrte Eltern,

im Anschluss an die musikalische Früherziehung bzw. mit Beginn der Schulzeit stellt sich für viele Kinder die Frage nach der Wahl eines geeigneten Instrumentes zur Fortsetzung der musikalischen Ausbildung.

Weiterlesen ...

„Boulevard wurde wieder Meile für Musik und andere Künste“

- Kreismusikschule Kon.centus hatte wieder die Kinder- und Jugendkunstschule „das ARTelier“ zu Gast-

Der Musikschultag auf dem Boulevard in der Innenstadt hat für die Neubrandenburger und ihre Gäste seit vielen Jahren Tradition. Am Sonnabend, den 27. Juni war es wieder so weit. Ca. 250 kleine und große Musikschüler brachten die Bummelmeile der Viertorestadt wieder zum Klingen. Auch diesmal war die Kinder- und Jugendkunstschule „das ARTelier“ Kooperationspartner des Kreismusikschulees.

Weiterlesen ...