Archiv

Kon.centus- Eleven erreichten wieder hervorragende Ergebnisse beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Am 20. Und 21. Januar trafen sich wieder die besten jungen MusikerInnen unserer Musikregion beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Neustrelitz. Zu ihnen gehörten auch 33 Talente unserer Kreismusikschule Kon.centus und sie beeindruckten das Publikum und auch die Jurys in den verschiedenen Kategorien und Altersgruppen mit ihrem überzeugenden Musizieren, denn alle durften sich über einen 1. Preis freuen.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Akkordeonisten beim Landeswettbewerb „Akkordeon Musik Preis 2024“

 

Am vergangenen Samstag trafen sich junge Akkordeonisten unseres Bundeslandes zum Landeswettbewerb „Akkordeon Musik Preis 2024“ im Neubrandenburger Kammermusiksaal, um in den verschiedenen Altersgruppen in den musikalischen Wettstreit zu treten. Schon die Teilnahme an solch einem Wettbewerb ist eine Herausforderung und ein großer Erfolg für die jungen Musikanten. Auch 7 Musikschülerinnen der Kreismusikschule Kon.centus konnten dabei ihr Können zeigen und sie vertraten unsere Musikregion wieder sehr würdig.

Weiterlesen ...

Jugendsinfonieorchester musizierte wieder beim Benefizabend am Dreikönigstag

Auch in diesem Jahr gab das Jugendsinfonieorchester der Kreismusikschule Kon.centus dem Benefizabend am Dreikönigstag im Neubrandenburger HKB wieder einen sehr würdigen musikalischen Rahmen und erfreute die mehr als 500 Ehrengäste aus Kirche, Politik und Gesellschaft-  darunter auch die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig- mit seinem eindrucksvollen und einfühlsamen Orchesterspiel.

Weiterlesen ...

Viel Beifall für Musikschüler beim Eröffnungskonzert des Festivals der Künste in Mirow

Auch in diesem Jahr hatte der Residenzschlossverein Mirow zum XX. Internationalen Festival der Künste 2023 nach Mirow eingeladen. Das Festival beinhaltet neben dem Violinwettbewerb auch den Meisterkurs, abendlichen Konzerte und die Bogenausstellung. Schon traditionell gestalteten wieder SchülerInnen der Kreismusikschule Kon.centus das Eröffnungskonzert am Sonntag, den 17. September in der Remise Mirow.

Weiterlesen ...

Wieder ein tolles Konzert- bereits zum vierten Mal fand „Klassik trifft Industrie“ im Rahmen der Initiative „Energie für Nachwuchs“ in der Alten Wasserhalle Neubrandenburg statt

Hinter diesem Konzerttitel verbirgt sich die landesweite Initiative zur Förderung von musikalischen Spitzentalenten in der Region durch die Kooperation der Hochschule für Musik und Theater in Rostock, den Musikschulen unseres Bundeslandes und den lokalen Energieversorgern (Stadtwerke AG). Im Ergebnis dieser engen Partnerschaft zwischen der Young Academy der HMT Rostock, der Kreismusikschule Kon.centus und den Stadtwerken Neubrandenburg musizierten am 09. September wieder neun junge NachwuchskünstlerInnen in der ungewöhnlichen Atmosphäre der „Alten Wasserhalle“ in Neubrandenburg.

Weiterlesen ...

Viel Beifall für das 51. Orchesterkonzert

Das 51. Orchesterkonzert fand in diesem Jahr wieder in der sehr schönen Aula des Neustrelitzer Carolinums statt. Mit einem kurzweiligen, abwechslungsreichen und zugleich sehr anspruchsvollen Programm erfreute das größte Ensemble der Kreismusikschule wieder das zahlreiche Publikum.

Weiterlesen ...

Herzlichen Glückwunsch den MusikschülerInnen unserer Kreismusikschule Kon.centus für ihre hervorragenden Ergebnisse beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert"

Der diesjährige 60. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert- als bedeutendster Wettbewerb für musikalische Jugendbildung - fand vom 25. Mai bis zum 02. Juni in Zwickau statt. Über 2200 junge MusikerInnen aus ganz Deutschland hatten sich in den verschiedenen Regional- und Landeswettbewerben dafür qualifiziert. In 1200 Wertungsspielen in 25 Austragungsstätten begeisterten die jungen Künstler in den ausgeschriebenen Kategorien im Solo- und Ensemblespiel die ca. 150 Juroren und das Publikum mit ihrem Können. Auch 15 junge KünstlerInnen unserer Kreismusikschule Kon.centus hatten sich mit großem Engagement, gemeinsam mit ihren Lehrern und Korrepetitoren intensiv auf diesen musikalischen Höhepunkt vorbereitet. Und alle erreichten mit ihrem Musizieren hervorragende Ergebnisse und konnten voller Stolz und dem Wissen unsere Musikregion sehr würdig vertreten zu haben, die Heimreise antreten.

Weiterlesen ...

Akkordeonistin Liesbeth Meier besteht internationale Bewährungsprobe

Vom 07. bis 13. Mai 2023 fand der 60. Internationale Akkordeonwettbewerb- einer der renommiertesten Wettbewerbe für dieses Instrument in der Welt- wieder in Präsenz in der Musikstadt Klingenthal statt. AkkordeonistInnen aus 18 Ländern hatten sich in diesem Jahr angemeldet. Darunter auch Liesbeth Meier von unserer Kreismusikschule Kon.centus.

Weiterlesen ...