Besucherstatistik:
kostenloser Counter

Akkordeonorchester Neubrandenburg

Kurzinformation

Spielerzahl: 15
Spieleralter: 14-20
Besetzung:
Leitung: Ulf Seifert, Conny Seifert
Akkordeonorchester Neubrandenburg

Das Akkordeonorchester Neubrandenburg wurde im Jahr 1992 gegründet und bietet fortgeschrittenen Akkordeonisten die Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren.
Zum Repertoire des Ensembles gehören Werke der konzertanten Akkordeonmusik, genauso wie Titel aus der Rock- und Popmusik, internationale Folklore, bekannte Musicalmelodien und Bearbeitungen aus verschiedenen Musikepochen.
Neben vielen Auftritten in und um Neubrandenburg, die das Kulturleben der Region bereichern, waren mehrmalige Konzertreisen der Akkordeonisten nach Dänemark, Frankreich, Polen, nach Israel, Karelien und in die Slowakei, aber auch die gemeinsame Konzerte in Neubrandenburg mit befreundeten in- und ausländischen Akkordeonspielern aus Russland, Karelien, Dänemark, Frankreich, Polen, Serbien, Kroatien und China sowie Fernsehaufzeichnungen für den NDR, das polnische und französische Fernsehen besondere Höhepunkte der Vergangenheit.
Die sehr erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben und Festivals und gemeinsam gestaltete Musikfreizeiten wurden zu wichtigen Erlebnissen für die jungen Akkordeonisten.
Z. Zt. musizieren Ensemblemitglieder im Alter von 14-20 Jahren im Akkordeonorchester.
Proben finden immer Donnerstag, um 17.30 Uhr im Kammermusiksaal statt.

nach oben

Nachwuchsakkordeonorchester

Kurzinformation

Spielerzahl: 15
Spieleralter: 8-12
Besetzung:
Leitung: Conny Seifert, Ulf Seifert

Seit 1994 existiert an der Musikschule das Nachwuchsakkordeonorchester Neubrandenburg, in dem junge Akkordeonisten im Alter von 8-12 Jahren die Freude am gemeinschaftlichen Musizieren entdecken und erste Erfahrungen beim Zusammenspiel sammeln.
Gemeinsam mit ihren Lehrern erarbeiten sie Musikstücke aus ganz verschiedenen Genres. Dazu gehören Volkstänze, Folklore aus verschiedenen Ländern, Hits der Rock- und Popmusik, aber auch Bearbeitungen aus älteren Musikepochen und konzertante Originalmusik für Akkordeonorchester.
Höhepunkte für die z.Zt. 15 Ensemblemitglieder sind Auftritte zu den verschiedensten Musikschulanlässen, auf die sie sich mit Engagement und Freude vorbereiten (z.B. Fachrichtungskonzert "Akkordeons live", Musikschultag, Weihnachtskonzert).
Proben finden immer Dienstag, um 15.30 Uhr im Kammermusiksaal statt.

nach oben

Akkordeonspielgruppe für Erwachsene

Kurzinformation

Spielerzahl:
Spieleralter:
Besetzung:
Leitung: Dieter Faulian

...hervorgegangen aus dem ersten Akkordeonorchester, zu dem sich 1990 auf Anregung Flensburger Freunde unsere Akkordeonlehrer, ihre erwachsenen Schüler sowie ein paar Akkordeon-Liebhaber zusammenfanden, vereint dieses Laienensemble heute Musikfreunde verschiedenen Alters und ganz verschiedener Berufe.
Neben Originalmusiken für Akkordeonorchester werden Bearbeitungen aus allen Zeitepochen einstudiert, ob es sich um alte Tänze von Tilmann Susato, Johann Hermann Schein handelt, um eine Fuge von J.S. Bach oder auch um Titel der Beatels, teilweise ergänzt durch Keyboard oder Schlaggitarre.
Die Freude am gemeinsamen Musizieren, bei dem man sich von den Anforderungen des Alltags erholen kann, soll im Mittelpunkt stehen. Gemeinsame Aktionen, wie z.B. die Teilnahme am Treffen der Akkordeonorchester in Kopenhagen oder ein gemeinsames Konzert in Flensburg, sind noch in guter Erinnerung.
Proben finden freitags um 16.45 Uhr in Raum 307 statt. Neue Mitstreiter sind herzlich willkommen!

nach oben