Besucherstatistik:
kostenloser Counter
17. Mai 2016

„Jugend musiziert“-Preisträger der Kreismusikschule Kon.centus zeigten Ihr Können

Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Zu einem besonderen Konzert hatte die Kreismusikschule Kon.centus am Sonnabend, den 30. April alle Musikfreunde der Region recht herzlich in den Kammermusiksaal Neubrandenburg eingeladen. Das Motto war: „Jugend musiziert“-Preisträger im Konzert.
Natürlich präsentierten sich die 7 zum Bundeswettbewerb delegierten Kon.centus-Schüler mit ihren anspruchsvollen Wettbewerbsprogrammen musikalisch noch einmal, bevor sie die Reise zum großen Finale nach Kassel antreten werden. Aber neben dem Gitarrentrio mit Annelie Weckwert, Marc Weckwert und Louis Schenk, den Akkordeonisten Anna Betker und Sebastian Paschen sowie Friederike Schwarz(Fagott) und Hannah Kamischke (Klavier) waren auch junge Solisten und Ensembles der Kreismusikschule zu hören, die sich beim Regional- und Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ sehr erfolgreich in Szene gesetzt und mit ihrem gelungenen Musizieren wieder zum tollen Gesamtergebnis der Kreismusikschule Kon.centus beigetragen hatten.
Das zahlreiche Publikum dankte den jungen Künstlern mit riesigem Applaus für ein abwechslungsreiches und facettenreiches Programm quer durch viele Stile der Musikepochen. Das Daumen drücken gilt nun besonders für „unsere Sieben“ beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ über Pfingsten in Kassel.
Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert Jugend musiziert-Preisträger im Konzert
zurück
nach oben