Besucherstatistik:
kostenloser Counter
15. März 2017

46. Orchesterkonzert im Landestheater Neustrelitz und im HKB Neubrandenburg

Mit dem 46. Orchesterkonzert unseres Jugend-Sinfonie-Orchesters Kon.centus waren wir 2017 in beiden „Hauptstädten“ der Kreismusikschule Kon.centus präsent: Das JSO spielte unter der Leitung von Johannes Groh am Sonnabend, dem 11. März 2017 die Premiere des aktuellen Programms im Landestheater Neustrelitz. Mit der 2. Aufführung am Sonntag, dem 12. März 2017 testete das JSO die Akustik des Neuen HKB in Neubrandenburg für klassische Konzerte. Diese Auftritte an beiden Standorten sollen in Zukunft für das das größte Ensemble der Kreismusikschule Kon.centus zur Tradition werden.
Der erste Teil war dem kompositorischen Überraschungskünstler Joseph Haydn gewidmet. Die 13 Jahre junge Wilhelmine Koch spielte den ersten Satz aus seinem Klavierkonzert D-Dur in einem sehr frischen, frühlingshaften Tempo, gefühlvoll begleitet von den Streichern, Flöten und Hörnern des JSO. Die komplette Sinfonie „Der Bär“ mit seinen vier Sätzen füllte danach eine musikalisch spannende halbe Stunde. Die Herausforderung, eine Sinfonie im Ganzen zum Klingen zu bringen, lösten die jungen Musikern mit viel Hingabe und Spielfreude.
Im 2. Teil gaben das Musical „Cabaret“ und die Kultband „Led Zeppelin“ die Themen vor. Zwei Titel aus dem berühmten Musical „Money“ und „Don’t tell Mama“ wurden wie in einem echten Musical von einer extra dafür gegründeten Cabaret- Band um den Pianisten Erik Hackbarth begleitet. Das große Gesangsensemble Konc.entus, einstudiert von Gabriela Malik, bot mit den Solisten Joanna Kurzmann, Muriel Vater, Martha Urbanek und Alexa Beaucamp stimmlich und durch ihre Kostümierung auch optisch eine hinreißende Leistung. Das Jugend-Sinfonie-Orchesters Kon.centus krönte das das Konzert mit einem musikalischen Streifzug durch das Musical „Cabaret“ und lies berühmte Stücke der Rockgeschichte mit dem Medley „Led Zeppelin Reunion“ wieder auferstehen. Als Zugabe bedankte sich das JSO beim begeisterten Publikum mit dem „Persischen Marsch“ von Johann Strauß.

46. Orchesterkonzert 46. Orchesterkonzert 46. Orchesterkonzert 46. Orchesterkonzert 46. Orchesterkonzert 46. Orchesterkonzert 46. Orchesterkonzert
zurück
nach oben